Baozi – Gebratene Teigtasche

Baozi ist Chinesische Teigtasche mit Füllung. Man kann Baozi zum Frühstück essen oder auch am Nachmittag als Zwischenmahlzeit essen. Oft wird Baozi im Dampfgerät gekocht, aber man kann das auch in der Pfanne braten. (Shuei Jian Bao) Es ist viel einfacher zu machen. Und das zeige ich euch wie es geht.

Zutaten für 10 Baozi:

Teig:

2 Tasse                 Mehl (Typ 405) -> ca. 340g

Ca. 150ml            lauwarmes Wasser

1 TL                        Hefe

2 EL                        Zucker

¼ TL                       Salz

1 EL                        Öl

Füllung:

250g                      Hackfleisch

5                             Zwiebellauch (klein gehackt)

1 EL                        Reiswein oder Korn

1 EL                        Austersauce oder Sojasauce

1 EL                        Sesamöl

1 TL                        Zucker

½ TL                       Salz

½ TL                       Brühpulver

Etwas                   Fünf-Gewürz-Pulver

Etwas                   Weißpfeffer

Beim Braten:

200ml                   Wasser

½ EL                       Mehl

Etwas                   Sesam

Etwas                   Sesamöl (optional)

Decker zu 15 min. braten lassen

Zubereitung:

  1. Zutaten für den Teig zusammen mischen und kneten bis der Teig glatt ist.
  2. Zutaten für die Füllung außer Zwiebellauch und Sesamöl zusammen mischen bis das Hackfleisch sehr klebrig ist. Dann das fein geschnittene Zwiebellauch und Sesamöl dazu mischen.
  3. Den Teig zu einer Rolle formen, 10 Portion schneiden. Jede Portion als runden Ball formen. Die Bälle ruhen lassen.
  4. Die Bälle mit dem Nudelholz flach und rund rollen. (Durchmesser ca. 10cm)
  5. Den runden Teig mit der Füllung einpacken, den Teig zudrücken und dann ist es ein Baozi.
  6. Etwas Öl in einer Pfanne reintun und mit mittlerer Hitze die Pfanne aufheizen. Alle Baozi in der Bratpfanne legen. Das Wasser und Mehl vermischen und in die Pfanne rein tun. Deckel zu und 15 min. lang die Baozi mit Dampf und Hitze kochen.
  7. Nach 15 min. wird das Mehlwasser ausgedampft und dann sind die Baozi fertig.

Ich hoffe meine Rezepte und meine Videos gefallen euch.

Besuch mich noch bei:

Meine Seite:         https://www.taiwanfoodie520.com

Mein FB:                https://www.facebook.com/Taiwanfoodie520/

Mein Instagram:   https://www.instagram.com/taiwanfoodie520/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: