Frühlingsrollen

Wer mag keine Frühlingsrollen? Knuspriger Teig mit weicher Füllung. Hm, lecker. Dies ist die beste Beilage, wenn ihr an chinesisches Essen denkt. Wusstet ihr, dass hausgemachte Frühlingsrollen einfach sind und so viel besser schmecken als im Laden gekaufte? Vielleicht macht ihr euch Sorgen, wie viel Öl ihr benötigt und welchen schlechten Geruch eure Küche nach dem Kochen haben wird. Keine Sorge, ich habe die beste Lösung für euch. Ich zeige euch, wie ihr die Frühlingsrollen im Ofen backen und trotzdem die typische knusprige Textur erhalten.

Zutaten für  10 Stück Frühlingsrolle:

2 Tasse                 Spitzkohl, feine Streifen geschnitten

½ Tasse                               Möhren, feine Streifen geschnitten

1 Tasse                 Zwiebeln, feine Streifen geschnitten

¼ Tasse                               Zwiebellauch, fein gehackt

3 Stk                      getrocknete Pilze, im Wasser eingeweicht, feine Streifen geschnitten

1                             Glasnudel, im Wasser eingeweicht, grob geschnitten

½ Tasse                               Schweinefleisch, feine Streifen geschnitten

2 EL                        Sojasauce

1 EL                        Zucker

½  Tasse               Wasser

1 TL                        Kartoffelmehl

10 Stk.                  Frühlingsrolle Teig

Etwas                   Mehl

Etwas                   Wasser

Etwas                   Öl

Zubereitung:

  1. Fleisch in der Pfanne anbraten, danach mit Zwiebeln und Pilze gut an braten.
  2.  Möhren,  Spitzkohl und Zwiebellauch hineingeben. Zusammen mischen und braten.
  3. Sojasauce, Zucker, Hälfte von Wasser und Glasnudeln in die Pfanne geben.  5-8 Minuten (Deckel zu) weiter kochen.
  4. Andere Hälfte von Wasser und Kartoffelmehl mischen, nach und nach in der Pfanne hinzugeben. Gut wenden.
  5. Die Füllung für die Frühlingsrolle ist dann fertig. Abkühlen lassen.
  6. Etwas Mehl und Wasser mischen, den als Kleber für die Rolle für später nutzen.
  7. 1 Frühlingsrolle Teig nehmen, die Füllung rein machen, Rolle formen, Teig mit Kleber zu kleben. So ist eine Frühlingsrolle.
  8. Alle Frühlingsrolle formen.
  9. Backofen Methode:  Frühlingsrolle mit Öl einpinseln und dann die im Backofen mit 250°C Umluft  ca. 13-15 min. backen lassen.
  10. Frittieren Methode:  Frühlingsrolle im Öl (ca. 200°C) ca. 3-5 Min.

Ich hoffe meine Rezepte und meine Videos gefallen euch.

Besuch mich noch bei:

Mein FB:                https://www.facebook.com/Taiwanfoodie520/

Mein Instagram:   https://www.instagram.com/taiwanfoodie520/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: