Gebratene Tomaten mit Ei

Ich bereite fast jeden Tag Bento  für mich und meinen Mann vor. Unser Standard-Bento ist Reis, Fleisch-Hauptgericht sowie zwei Gemüse Beilagen. Gebratene Tomaten mit Ei ist eine der häufigsten Gemüse Beilagen aus unserem Bento. Es ist nahrhaft, lecker und leicht zu kochen.

Zutaten

3 Stk.                    Mittle Größe Rispentomaten, klein schneiden

4 Stk.                    Eier

½ Tasse                Zwiebellauch, fein gehackt

¼ Tasse                 Wasser

2 EL                        Ketchup

1/8 TL                   Salz

½ TL                       Zucker

2 TL                        Stärkewasser (1 TL Kartoffelmehl und 1 TL Wasser)

Etwas                   Öl, zum braten

Zubereitung:

  1. Etwas Öl in der Pfanne mit mittlerer Hitze aufheizen. Zwiebellauch hinzugeben und anrösten bis die Aroma von Zwiebellauch auskommt. Tomaten Stücke auf in der Pfanne hineingeben. Weiterbraten bis Tomaten etwas weicher sind, und dann das Wasser, Ketchup und Zucker unterrühren.  Wenn alle Zutaten gut miteinander vermengen sind, bei Rühren das Stärkewasser nach und nach hinzugeben.  Die Tomatenmaße aus der Pfanne ausnehmen und auf einem Teller tun.
  2. Die Eier aufschlagen und verquirlen. Die Pfanne sauber machen und mit etwas Öl aufheizen. Die Eiermischung in die Pfanne gießen und braten. Sobald die Eiermischung fest ist, mit Silikonkochlöffel das feste Ei zur Seite schieben. So wiederholen bis Rührei fertig ist.
  3. Zum Schluss die Tomatenmaße in der Pfanne hinzugeben und mit Rührei gut vermengen. Dann ist das Gericht fertig.

Ich hoffe meine Rezepte und meine Videos gefallen euch.

Besuch mich noch bei:

Meine Seite:         https://www.taiwanfoodie520.com

Mein FB:                https://www.facebook.com/Taiwanfoodie520/

Mein Instagram:   https://www.instagram.com/taiwanfoodie520/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: