Reis kochen

Hey, warst du schon mal in Asien?

In China, Korea, Japan und Taiwan essen die Leute ausschließlich Rundkornreis.

Hier in Deutschland ißt man meinstens bei Chinesen Basmatireis (Langkronreis).

Heute zeige ich euch wie man Reis kochen und den Reis wird genau so gut schmecken wie in Asien.

Zutaten für 4-6 Portionen:

  • 3 Tassen Milchreis oder Sushireis
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 EL Öl

Zubereitung:

  1. Reis im Wasser gut durch waschen. Abtropfen und in den Topf hineingeben.
  2. Wasser und Öl hinzugeben.
  3. Deckel zu, und den Topf auf dem Herd stellen.
  4. Das Wasser und Reis mit großer Hitze zum Kochen bringen.
  5. Sobald das Wasser kocht, die Hitze sehr niedrig stellen und 15 Minuten weiter garen.
  6. Nach 15 Minuten den Herd ausmachen, den Topf mit dem Deckel zur Seite stehen. 10 Minuten warten. (Der Reis gart weiter hin….)
  7. Deckel auf, den Reis gut vermischen. Servieren.

Ab Zubereitung Schritt #3 den Topfdeckel immer zu lassen.

Der Reis wird gut gekocht, nur wenn die Dämpfe alle im Topf bleiben können. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: