Gebratenes Lammfleisch mit Paprika

Wir haben viele Gerichte aus Ziegenfleisch in Taiwan. Die Stadt „Gangshan“ im Süden Taiwans ist berühmt für ihre Spezialität – Ziegenfleischgerichte. In Deutschland ist es üblich, Lammfleisch zu bekommen. Heute zeige ich euch eines der berühmtesten Ziegenfleischgerichte, indem ich Lamm als Ersatz benutze.

Zutaten

400g                      Lammlachse

2                             Grüne Paprika

Fleisch Marinade:

1 EL                        Reiswein oder Korn

1 EL                        Sojasauce

½ EL                       Kartoffelmehl

Sauce:

1 EL                        Reiswein oder Korn

1 EL                        Sojasauce

½ TL                       Zucker

1/8 TL                   Weißpfefferpulver

¼ TL                       Gemüse Brühepulver

1 TL                        geröstetes Sesamöl

  1. Silberhaut von Lammlachse entfernen. Das Fleisch in feinen Streifen schneiden und mit  Fleisch Marinade gut vermischen. Zur Seite legen.
  2. Paprika ebenso in feinen Streifen schneiden. Die Bratpfanne mit etwas Öl mit mittlerer Hitze vorheizen. Die Paprikastreifen in der Pfanne kurz anbraten und gleich auf dem Teller tun.
  3. Die Bratpfanne mit etwas hoher Hitze vorheizen. Das Fleisch in der Pfanne reintun und scharf anbraten. Braten bis die Streifen getrennt sind und die Farbe ändern. (Darf nur noch ein wenig „pink“ sein)
  4.  Die Paprikastreifen noch mal in der Pfanne hinzugeben und mit Fleisch gut vermengen. Die Hitze reduzieren und dann die Sauce Zutaten alle rein tun. (Aufpassen: Wenn die Pfanne zu heiß ist, dann wird die Sauce schnell verbrannt) Kurz umrühren und dann ist es fertig.

Ich hoffe meine Rezepte und meine Videos gefallen euch.

Besuch mich noch bei:

Meine Seite:         https://www.taiwanfoodie520.com

Mein FB:                https://www.facebook.com/Taiwanfoodie520/

Mein Instagram:   https://www.instagram.com/taiwanfoodie520/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: